top of page

Digiales Malen mit ArtRage

Aktualisiert: 20. Nov. 2021





Im Gegensatz zur klassischen Malerei, die natürlich, weil schon immer praktiziert, ihre Anhänger haben. Viele Leute glauben, digital gemalt, ist nicht richtig gemalt, sondern ein Tastendruck und fertig. Weit gefehlt. Sie brauchen einen PC mit einer guten Graphikkarte, ein Zeichenprogramm, das es Ihnen ermöglicht, mit vielen Pinselspitzen Ihr Bild umzusetzen auf einer LEEREN virtuellen Leinwand. Natürlich gibt es viele kostenlose Malprogramme, aber wenn Sie ein gutes Bild virtuell malen wollen, dann brauchen Sie ein Programm, welches nicht kostenlos zu haben ist. Ich arbeite mit dem Programm ArtRage Vitae. ArtRage ist kein Bildbearbeitungsprogramm, sondern dazu ausgelegt, selbst kreativ zu sein und zu werden. Das Programm gibt es auch für mobile Medien. Sie können mit der Starteredition von Artrage anfangen, um zu sehnen, ob Sie damit zu Recht kommen. Legen Sie sich, wenn Sie am PC arbeiten, ein Grafiktablett zu, mit der Maus zu zeichnen ist mir zu mühsam und zu ungenau.

Viel Spaß beim Probieren. Alle Bilder, die Sie im ARTSTORE käuflich erwerben können, sind mit dem Programm ArtRage gemalt und gezeichnet worden.

https://www.markus-und-reni.de/renis-art-store


Man sagt: »Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.« Es würde mich interessieren, was Sie davon halten. Was sagt Ihnen dieses Bild? Hat es eine Aussage? Wenn ja, welche? Schreiben Sie es in die Kommentare. Unter allen Kommentaren wird dieses Bild in hoher Auflösung verlost. Es macht sich hervorragend in Postergröße auf einer weißen Wand.

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page